Integration von IVR Diensten in Smartphone Apps

Nachrichten & Informationen rund um unsere Produkte

 Erstellt am 2. Dezember 2013

Die Problematik ist bekannt: bestehende Voicedienste werden mit zunehmender Popularität von mobilem Internet und mobilen Smartphone Apps immer unattraktiver.

Über die Kopplung von Smartphone Apps zu bestehenden Voicediensten, wird diese Brücke nun geschlagen: ermöglichen Sie z.B. den Nutzern Ihrer Apps den direkten Rufaufbau zu Ihrem Call Center, ohne dass hierfür Kosten anfallen. Hierdurch wird auch das Problem der "kostenlosen Warteschleife" umgangen, da der Anruf für den Nutzer nicht mehr kostenpflichtig ist.

Das Telefonat erfolgt über das Voice Over IP Protokoll. Der Nutzer benötigt lediglich eine stabile Internetverbindung (WLAN/Wi-Fi/3G/LTE), über die der Austausch von Sprachpaketen möglich und erlaubt ist.

Wenn Sie kostenpflichtige Dienste anbieten, z.B. aus den Bereichen Erotik, Astro, etc., dann integrieren Sie einfach eine Prepaid-Lösung, die Ihnen die Zahlung garantiert.

woopla hat mit dem eigenen Telechat einen IVR-Dienst auf einfach Art und Weise in eine Smartphone App (aktuell nur für Android Systeme) verwandelt. Der Dienst fungiert in erster Linie als Demo für technische Machbarkeit und als Ansporn, eigene Ideen zu entwickeln.

Telechat App für Android - der Voicechat per VoIP

Sollten Sie eigene Ideen haben, sprechen Sie uns gerne an.