Thailändische Rufnummern schalten

Nachrichten & Informationen rund um unsere Produkte

 Erstellt am 10. Juli 2020

Thailändische Rufnummern über woopla schalten

สวัสดีประเทศไทย! Rufnummern in Thailand für Business und Privat ab sofort verfügbar

Schalten Sie thailändische Rufnummern und erhalten Sie eingehende Anrufe auf Ihrem Festnetz-, Mobilfunk- oder Call Center Anschluss in Deutschland oder in jedem anderen Land. Für den Anrufer aus Thailand entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Für Business und Privat

Der Service richtet sich sowohl an Privatpersonen, die persönliche Beziehungen nach Thailand pflegen und vor Ort kostengünstig erreichbar sein wollen, als auch an Geschäftskunden, die vor Ort in Thailand einen telefonischen Kundenservice anbieten möchten.

Folgende Rufnummerngassen bietet woopla ab sofort für den privaten und den geschäftlichen Gebrauch an:

Thailändische Toll-free-Rufnummern

Toll-free (Freephone) Rufnummern aus der Gasse 1800 (kostenfrei anrufbar aus thailändischen Fest- und Mobilfunknetzen).

Kosten für den Rufnummernbesitzer
ab € 50 pro Rufnummer und Monat
ab 28 Cent pro Minute
zzgl. Weiterleitungsgebühren
Alle Preisangaben zzgl. der jeweils aktuell gültigen Umsatzsteuer.

Ortsnetzrufnummern in Thailand

Für Anrufe zu lokalen Ortsnetzrufnummern entstehen dem Anrufer lediglich die landesüblichen Kosten für Telefonate ins thailändische Festnetz gemäß des eigenen Tarifs. Aktuell schalten wir Rufnummern in den folgenden Ortsnetzen:

Bangkok (Vorwahl 02)
Chiang Mai (Vorwahl 052)
Chonburi (Vorwahl 033)
Khon Kaen (Vorwahl 043)
Nakhon Ratchasima (Vorwahl 044)
Surat Thani (Vorwahl 077)
Udon Thani (Vorwahl 042)

Kosten für den Rufnummernbesitzer
ab € 30 pro Rufnummer und Monat
ab 3 Cent pro Minute
zzgl. Weiterleitungsgebühren
Alle Preisangaben zzgl. der jeweils aktuell gültigen Umsatzsteuer.

Thailändische Rufnummern von woopla

Senden Sie uns eine Nachricht, wenn Sie eine Rufnummer in Thailand mit Rufweiterleitung schalten wollen.