Rufnummernvalidierung mit woopla

Nachrichten & Informationen rund um unsere Produkte

 Erstellt am 18. April 2016

Um Formulareingaben eines Internetusers zu validieren, empfiehlt es sich oftmals, die vom Nutzer angegebene Rufnummer zu prüfen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

SMS:
Sie versenden über woopla eine SMS an die Mobilfunkrufnummer des Kunden. Die SMS enthält einen PIN-Code, den der Nutzer in einem Internetformular eingeben muss. Nachteil: Sie erreichen mit dieser Technik nur Mobilfunknummern. Durch die Nutzung eines Prepaid-Vertrags bleibt der Nutzer weitestgehend anonym.

Telefon:
Sie starten über woopla einen ausgehenden Telefonanruf. Wird das Gespräch angenommen, wird der PIN-Code vorgelesen. Der Nutzer gibt diesen im Internetformular ein. Vorteile: Sie erreichen mit dieser Technik auch Festnetzrufnummern. Der Anruf ist sehr kurz und ist dadurch günstiger als die SMS-Validierung.

Unsere Schnittstellen eignen sich auch für den generellen Versand von PIN oder TAN.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zum Thema Rufnummernvalidierung haben.