IFTTT: klassische Anruffunktionen im Internet Of Things

Nachrichten & Informationen rund um unsere Produkte

 Erstellt am 15. Januar 2017

IFTTT ist eine Plattform, über die verschiedene Dienste, wie z.B. Facebook, Twitter, Google, Amazon, uvm., miteinander verknüpft werden können.

Ereignisse, sog. Trigger, lösen dabei bestimmte Aktionen (Actions) aus. woopla bietet ab sofort telefonbasierte Trigger und Actions im IFTTT-Netzwerk an und bietet damit erstmals auch Nutzern außerhalb der USA die Möglichkeit, das eigene Telefon auf traditionelle Weise in selbst erstellten IFTTT-Applets zu nutzen.

Hiermit lassen sich insbesondere neuartige SmartHome-Dienste mit der traditionellen Telefonie verbinden. So erhält man z.B. einen Anruf, wenn die smarte Überwachungskamera Bewegung feststellt, eine Person einen SmartButton drückt oder der smarte Rauchmelder Brandgefahr vermutet.

woopla & IFTTT

Die bereitgestellten Trigger ermöglichen die Aufnahme von Sprache per Telefonanruf, die dann in Text transkribiert wird (Speech2Text). Das Ergebnis kann dann z.B. auf Facebook oder Twitter gepostet werden oder die Sprachaufnahme selbst kann als MP3 Datei in einem anderen Dienst, der dieses Format verarbeitet, genutzt werden.

Die Dienstewebsite steht unter folgender Adresse zur Verfügung: https://woop.la/ifttt.